Unsere Zeta

Sieben Jahre später, nach dem Einzug von Nemo, bekam ich die Möglichkeit eine Kooikergeburt live mitzuerleben. Ich möchte dazu erwähnen, dass ich gelegentlich gerne fotografiere und diese Geburt bildlich festhalten wollte. Wiedermal ging es in die Niederlande und ich durfte wunderbare Fotos machen. Zeitgleich motivierte die Züchterin mich aktiv am Geburtsgeschehen teilhaben zu lassen. Das hat mich so fasziniert, es hat tief beeindruckt und positive Spuren hinterlassen. Neues Leben auf die Welt zu holen und darauf zu achten, dass alles korrekt läuft, hat mich als ehemalige Kinderkrankenschwester so sehr beeindruckt, dass mir jegliche Ängste genommen wurden und ich mir gut vorstellen konnte selbst irgendwann diese Aufgabe zu übernehmen. 

Hier ein paar Geburtsimpressionen.

Horst und sein Mädchen

Mit Frauchen

 

Ich wusste damals nicht, welche Veränderung dieser Besuch mit sich ziehen würde. Als ich am kommenden Tag wieder nach Hause fuhr, bekam ich das Angebot eine von den zwei geborenen Hündinnen zu mir zu nehmen. Ich verneinte. Zuhause erzählte ich meinem Mann von diesem Angebot und schon wieder war er es, der sofort sagte, dass er sich unbedingt ein Kooikermädchen wünsche. Ich konnte es kaum glauben. Drei Tage später feierte er seinen runden Geburtstag und ich habe nach vielen Telefonaten mit der Züchterin die Option erhalten, das kleine Mädchen doch zu bekommen - Danke Inge !

Am Geburtstag meines Mannes rief die Züchterin an, um ihm zu seinem Mädchen zu gratulieren. Ich konnte es kaum glauben und so zog unsere Zeta bei uns ein. Die Kleine bekam viele Namen von uns...über Hexe, Minimaus, Mädchen bis hin zu Zeta. Heute ist sie nun unsere Minimaus und Zeta. Wir wollen sie niemals mehr missen.

Auch sie entwickelte sich zu einer dem Standard entsprechenden Hündin und haben sie somit zur Zucht zugelassen, deren Aufgaben sie mit Bravour bestanden hat. Mein Mann und ich freuen uns sehr auf diese Herausforderung und wünschen, dass sie sich, so wie sie ist, weitervererbt. Unsere hübsche, treue, verschmuste und auch lebendige Minimaus eben. Wir sind so glücklich mit ihr und unserem restlichen Rudel.

Hier finden Sie einige Impressionen zu unserer Zeta.